Freitag, 18. Januar 2013

Die Münchener OB-Kandidaten im Facebook Benchmark (1)

Voraussichtlich am 16. März 2014 wählt München seinen neuen Oberbürgermeister. Es treten an: Dieter Reiter (SPD), Josef Schmid (CSU), Dr. Michael Mattar (FDP) und Sabine Nallinger für die Grünen. Schon heute ist der Wahlkampf in vollem Gange, die Kandidaten und Parteien gehen in Stellung. Auch in Social Media. Von heute an werde ich jeden Monat die Leistung der offiziellen Facebook-Seiten der OB Kandidaten vergleichen.

Das Tool

Ich verwende socialBench, weil sich mit dem Tool sehr leicht Facebook-Seiten analysieren und bewerten lassen. Die Besonderheit von socialBench sind die "Social Points", die das Tool vergibt. Damit lassen sich leicht Benchmarks erstellen, wie sie Social-Media-Verantwortliche im Unternehmen brauchen um die eigene Performance zu bewerten. Seit heute habe ich die Seiten in socialBench-Datenbank eingetragen, nun trackt das Tool sie dauerhaft, ohne dass ich mich drum kümmern muss.

Das Untersuchungsobjekt

Erfasst habe ich folgende Seiten:



Das Benchmark

socialPoints vergibt nach einem geheimen Algorithmus Punkte. Es zählen Aktivität, Fanwachstum, "Sprechen drüber", Eigene Beiträge, Fanbeiträge und die Antwortgeschwindigkeit. Das Besondere: Mit diesem Benchmark lassen sich auch Seiten höchst unterschiedlicher Fanzahl vergleichen.

Erste Ergebnisse

Da alle drei Seiten gerade erst in die Datenbank gewandert sind, gibt es bisher nur wenige Daten.


Bei den Fans liegt Dieter Reiter klar in Führung mit über 1.800 Fans. Reiter war der erste Kandidat mir eigener Seite und hatte dementsprechend schon mehr Zeit, Fans einzusammeln. Reiters Fans sind auch wesentlich internationaler. Die Geographie der Fans ist ein sehr neues Feature von Social Bench. Viele Tools liefern diese Daten nur für eigene Seiten. Damit lassen sich in einigen Fällen zum Beispiel gekaufte Fans schnell entlarven. In diesem Fall gibt es aber keine Auffälligkeiten.

Das nächste Benchmark - mit wesentlich mehr Daten - folgt dann im Februar.
Kommentar veröffentlichen