Montag, 14. Juli 2008

Nachrichtenwert

Es war Sonntag. Ich war mal wieder im Fitnessstudio meines Vertrauens. Auf dem Bildschirm über den Fahrrädern lief n-tv. Oder N24. Ich kann das nie auseinander halten. Auf jeden Fall einer dieser Nachrichtenkanäle, wo einer spricht und ihm dabei irgendwelche Texte/Aktienkurse über den Bauch laufen.
Da am Sonntag aber keine Aktienkurse tickern, kamen die Redakteure wohl etwas in Bedrängnis, nachrichtenmäßig. Und ließen während der ganzen Zeit die Nachricht von Angela Jolies Zwillingen der Moderatorin über den Bauch laufen. Ich habe in der kurzen Aufwärmphase von acht Minuten auf dem Fahrrad ungefähr zwanzig Mal gelesen, dass:
  • AJ Zwillinge hat
  • es ihr und den Kindern gut geht
  • die Kinder xyz Zentimeter groß sind
  • AJ sich sicherheitshalber in eine Geburtenklinik in Nizza niedergelassen hatte
  • es noch 20 andere unwichtige Details rund um die Geburt gibt, mit denen man nicht mal bei Trivial Pursuit gewinnen würde.
Nachrichtenredakteur müsste man sein, um sich den ganzen langen Tag mit sowas beschäftigen zu können.
Kommentar veröffentlichen